Impressum

iManagement Plus ist ein Gemeinschaftsprojekt von Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB und REDCOM Medizincontrolling GmbH.


Taylor Wessing Deutschland

Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Solicitors und Avocats à la Cour mbB

Sitz der Partnerschaftsgesellschaft:

Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB
Benrather Straße 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Tel +49 211 8387-0
Fax +49 211 8387-100
duesseldorf@taylorwessing.com

Registergericht: AG Essen, PR 1530

Geschäftsführung Taylor Wessing Deutschland:

·        Olaf Kranz (Managing Partner)

·        Dr. Oliver Kirschner

·        Dr. Oliver Klöck

·        Thomas Raab

·        Robert Wethmar.

Partnerverzeichnis

Die Anschriften unserer Büros und Angaben zur Kontaktaufnahme mit Taylor Wessing finden Sie bei den jeweiligen Standorten und unter Kontakt.

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 121196622 
Zollnummer: 7725396

Rechtsanwälte

Alle als Rechtsanwalt bezeichneten Personen sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und Mitglied der für ihr jeweiliges Büro zuständigen Rechtsanwaltskammer:

·        Rechtsanwaltskammer Berlin Littenstr. 9, 10179 Berlin

·        Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Scheibenstr. 17, 40479 Düsseldorf

·        Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main

·        Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg

·        Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Landwehrstraße 61, 80336 München

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte

·        Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),

·        Berufsordnung (BORA),

·        Fachanwaltsordnung (FAO),

·        Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG),

·        Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln),

·        Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG),

·        Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer in der Rubrik “Berufsrecht” eingesehen und abgerufen werden.

Streitschlichtungsverfahren

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer , E‐Mail.

Notare

Alle Rechtsanwälte, die zudem als Notar bezeichnet sind, sind in der Bundesrepublik Deutschland als Notar zugelassen und Mitglied der für ihr jeweiliges Büro zuständigen Notarkammer.

Dienstaufsicht:

·        Der Präsident des Kammergerichts Berlin, Elßholzstr. 30–33, 10781 Berlin

·        Die Präsidentin des Landgerichts – Dienststelle Littenstraße -, Littenstraße 12-17, 10179 Berlin

·        Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung Berlin, Salzburger Straße 21-25, 10825 Berlin

·        Zuständige Kammer für die Notare Roman Bärwaldt und Prof. Dr. Hagen Hasselbrink: Notarkammer Berlin, Littenstraße 10, 10179 Berlin

·        Der Präsident des Oberlandesgerichts  Frankfurt a.M., Zeil 42, 60313 Frankfurt am Main

·        Der Präsident des Landgerichts Frankfurt a.M, Gerichtsstraße 2, 60313 Frankfurt am Main

·        Landesjustizverwaltung des Landes Hessen, Luisenstraße 13, 65185 Wiesbaden

·        Zuständige Kammer für die Notare Dr. Martin Bartlik, LL.M. (McGill), Dr. Uwe Säuberlich, Dr. jur. Julia Wulf und Michael H. Spring: Notarkammer Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main

Berufsrechtliche Regelungen für Notare:

·        Bundesnotarordnung (BNotO)

·        Beurkundungsgesetz (BeurkG)

·        Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)

·        Richtlinien der Notarkammern

·        Dienstordnung für Notarinnen und Notare

·        Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesnotarkammer in der Rubrik “Berufsrecht” eingesehen und abgerufen werden.

Steuerberater

Alle als Steuerberater bezeichneten Personen sind in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und Mitglied der für ihr jeweiliges Büro zuständigen Steuerberaterkammer:

·        Steuerberaterkammer Düsseldorf (KdöR), Uhlandstr. 11 40237 Düsseldorf

·        Steuerberaterkammer Hessen (KdöR), Gutleutstraße 175, 60327 Frankfurt am Main

·        Steuerberaterkammer München (KdöR), Nederlinger Str. 9 80638 München

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater:

·        Steuerberatungsgesetz (StBerG)

·        Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)

·        Berufsordnung (BOStB)

·        Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

·        Fachberaterordnung (FBO)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundessteuerberaterkammer in der Rubrik “Berufsrecht” unter “Der Steuerberater” eingesehen und abgerufen werden.

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28
80802 München

Räumlicher Geltungsbereich: weltweit


REDCOM Medizincontrolling GmbH
Konrad-Zuse-Ring 26
68163 Mannheim

Vertreten durch

Dirk Reddel & Björn Dettmar

Kontakt

Telefon: +49-621 762 1167 0
Telefax: +49 621 762 1167-11
E-Mail: kontakt@redcom-group.com

Registereintrag

REDCOM Medizincontrolling GmbH
Handelsregister
Eintragung im Registergericht Mannheim, HRB 707881,
Ust-ID DE267086756

Haftungsausschluss

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.